24. September 2012
Verfasst von Rene | Keine Kommentare

Kosmetikkonzern Maybelline von US-Ladys verklagt

Es ist einer der größten Kosmetikkonzerne der Welt. Nicht zuletzt alle begeisterten Zuschauer von „Germany’s Next Topmodel“ kennen Maybelline. Jetzt wurde das Unternehmen von drei US-Amerikanerinnen verklagt und zwar auf saftige fünf Millionen Dollar! Wie konnte es dazu kommen? In der Werbung verspricht das zu L’Oreal gehörende Unternehmen immer wieder so einiges. Konkret geht es in diesem Fall um die Produkte „Super Stay 10HR Stain Gloss“ sowie „Super Stay 14HR Lipstick“. Diese würden laut Produktname und Fernsehwerbung dem Verbraucher eine langanhaltende Farbkraft, die nicht verblasst, versprechen. Diese Versprechen wurden laut den drei resoluten Ladys in der Realität offenbar nicht eingehalten.

5 Millionen wegen „Nichteinhaltung der Garantie“

So heißt es in der Klageschrift, die nun das Bundesgericht in Manhattan beschäftigt: „Im Gegensatz zu diesen Darstellungen verbleiben die „Super Stay“-Produkte nicht für die Dauer dieser verlängerten Zeitspanne auf den Lippen der Trägerinnen. Vielmehr nutzen sich die „Super Stay-„Produkte ab und verblassen nach nur wenigen Stunden Tragezeit.“ Experten gehen davon aus, dass es vermutlich nicht nur bei den drei bisherigen Klägerinnen bleiben wird, sondern dass sich noch andere enttäuschte Kundinnen dem Ganzen anschließen werden. Schadensersatz in Höhe von sagenhaften fünf Millionen Dollar wird gefordert für „Nichteinhaltung der Garantie“, „Verstöße gegen verschiedene Verbraucherschutzgesetze“ sowie „ungerechtfertigte Bereicherung“.

Von der Lieblingsmarke im Stich gelassen

Doch was sagen eigentlich die Klägerinnen selbst dazu? Eine davon ist die 51-Jährige Sonderschullehrerin Wanda Santa, die laut eigenen Angaben schon seit ihrer Teenagerzeit Produkte von Maybelline verwendet. Im Juli 2012 kam es jedoch zur großen und folgenschweren Enttäuschung. Der „Super Stay“-Lippenstift hielt nicht, was er versprach. „Das Produkt entspricht nicht dem Versprechen. Man isst sein Frühstück und plötzlich ist der Lippenstift ab. Maybelline ist eine meiner Lieblingsmarken. Sie haben mich im Stich gelassen!“ SPARIO meint: Wenn man sonst keine Probleme im Leben hat… Wie man die US-Richter kennt, stehen die Chancen der Ladys jedoch sicherlich nicht schlecht.



 
 
 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>