5. Oktober 2012
Verfasst von Rene | Keine Kommentare

Vor den Feiertagen die Idealfigur erreichen

In den Geschäften stehen bereits seit einigen Wochen Lebkuchen, Spekulatius und ähnliches weihnachtliches Gebäck. Zu diesem frühen Zeitpunkt schon zu derartigen Leckereien zu greifen gilt jedoch allgemein hin als eher verpönt und wer bis zu den Feiertagen jetzt noch ein wenig abspecken möchte, der sollte auch lieber seine Finger davon lassen. Schließlich wird an Weihnachten ohnehin wieder geschlemmt ohne Ende und daher wäre es doch gerade jetzt ein sehr guter Zeitpunkt, um bis zu den Feiertagen noch mal Gewicht abzubauen und vielleicht ja sogar die eigene Idealfigur zu erreichen. Wenn man es wirklich will, dann ist dies auch möglich, man muss nur die richtige Methode anwenden.

Abspecken mit Weight Watchers

Für viele Menschen hat es sich in der Vergangenheit bereits als hilfreich erwiesen, es mit dem innovativen Punkte-System von WeightWatchers zu versuchen. Dabei wurde jedem Lebensmittel eine bestimmte Anzahl an Punkten zugeteilt, je nachdem, wie förderlich diese für den Abnehmprozess sind oder eben nicht. Je nach BMI darf nur eine bestimmte Anzahl an Punkten pro Tag zu sich genommen werden. Der Clou an der Sache: Man darf sich auf diese Art und Weise sogar hin und wieder eine kleine Sünde gönnen, sofern man eben insgesamt nicht die angegebene Punktzahl überschreitet. Wirkt auf jeden Fall wesentlich besser als viele Diäten und wenn man sich weiterhin an die Vorgaben hält, kann man das Wunschgewicht so auch längerfristig halten.

Bewegung ist das A&O

Natürlich ist, ganz unabhängig von der ebenso wichtigen Ernährungsumstellung, Bewegung immer das A&O. Wer schlank und attraktiv werden möchte, der muss sich bewegen und zwar regelmäßig. Welche Art von Sport man dabei bevorzugt, ist dagegen eher nebensächlich. Es sollte vor allem Spaß machen, so dass man das Ganze auch dauerhaft durchhält. Der eine wird dabei das Training im Fitnessstudio bevorzugen, während andere lieber schwimmen gehen oder sich aufs Fahrrad setzen. Auch Jogging und Nordic Walking sind gute Alternativen, um die Pfunde nur so purzeln zu lassen.



 
 
 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>